Hinter den Kulissen

von | Jul 4, 2020 | Das Projekt

„DU machst das Foto, nicht die Kamera!“

Wir können nicht oft genug daran erinnern. Und das Spannende ist außerdem, dass du nach und nach auch alles andere hinter den Kulissen machst…

Fotografie kann viel mehr sein…

Wir sind ständig „Hinter den Kulissen“ tätig. In unserem Fall liegt das natürlich daran, dass wir unser Projekt, unsere Bilder und alle Produktionen, die damit zusammenhängen, auf verschiedenen Social Media Kanälen veröffentlichen.

Aber auch ohne diese Öffentlichkeit solltest DU hinter den Kulissen immer aktiv bleiben. Zum Beispiel für deine Planung der nächsten Fotosession. Was möchtest du wann und wie fotografieren? Was musst du dafür vorbereiten? Welche Termine musst du ggf. machen, wie sollte das Wetter möglichst sein usw. usw.

Es gibt ständig etwas zu tun und spätestens wenn du deine Bilder doch der Öffentlichkeit zeigen möchtest, wirst du viel Zeit „Hinter den Kulissen“ genau dafür aufwenden.

Bei uns, wie wohl bei allen Fotografiebegeisterten, die in einem ähnlichen Umfang in die Öffentlichkeit gehen, verbringen wir mittlerweile mehr Zeit mit dem ganzen Drumherum, als mit dem Fotografieren! 

Aber genau das macht uns auch Spaß! Diese Mischung aus Fotografie, Technikbegeisterung, Social Media Postings, Video, Podcast und natürlich auch die Nachbearbeitung der Bilder.

Du kannst mit dem Hobby Fotografie und spätestens der Veröffentlichung deiner Bilder ganz viele verschiedene Welten betreten. Die Aufgaben und auch Herausforderungen, die auf dich zukommen, sind gerade am Anfang ziemlich groß. Aber genau das macht auch den Reiz aus! Am Ende lernst du unendlich viel Neues und kannst – falls du das möchtest – immer noch mehr aus deiner Fotografie machen.

Das Wichtigste dabei: Alles Drumherum und sämtliche Technik sind nur Beiwerk und Werkzeuge für DEINE KREATIVITÄT. Genau diese sollte immer im Mittelpunkt stehen. 

Nicht zu vergessen: Weiterbildung. Wie viele YouTube Videos zum Thema Fotografie und Fotografieren lernen hast du schon gesehen? Wie viele Bücher gelesen? Vielleicht Kurse besucht oder gekauft? Dieses Hobby sorgt somit auch dafür, dass du dich auf vielen verschiedenen Gebieten immer weiter bildest.

 

 

Um nur einige Dinge zu nennen, die wir hinter den Kulissen so veranstalten:

Webseite – Inhalte und Design permanent pflegen und mit neuen Bildern versorgen

Social Media – Alle Accounts (Instagram, Facebook, Twitter) individuell gestalten und natürlich ebenfalls mit Bildern versorgen

YouTube – Vorproduzieren! Derzeit drehen wir zahlreiche Videos, um diese später vorgeplant veröffentlichen zu können.

Podcast – Ist noch ein Gedankenspiel (aber steht doch irgendwie schon fest…)

Planung & Realisierung – All das muss permanent geplant werden, sämtliche Ausrüstung fürs Fotografieren vorbereitet sein, Termine – vielleicht auch Genehmigungen – müssen geklärt werden und die meiste Zeit verbringen wir letztlich am PC oder ähnlichen Werkzeugen (Handy, Tablet, Laptop).

Weiterbildung – Genau das, was wir bereits erwähnt haben. Natürlich nehmen auch wir uns die Zeit, immer dazu zu lernen.